HERZLICH WILLKOMMEN IM
AGENTURVERBUND >JK

 

HERZLICH WILLKOMMEN IM
AGENTURVERBUND >JK

 

HERZLICH WILLKOMMEN IM
AGENTURVERBUND >JK

 

HERZLICH WILLKOMMEN IM
AGENTURVERBUND >JK

 

HERZLICH WILLKOMMEN IM
AGENTURVERBUND >JK

 

HERZLICH WILLKOMMEN IM
AGENTURVERBUND >JK

 

HERZLICH WILLKOMMEN IM
AGENTURVERBUND >JK

1
1

at-jk-mini

DER VERBUND >JK

WIR FÖRDERN INNOVATIONEN UND QUALITÄT

Disruptive Technologien schaffen neue Märkte, Megatrends verändern sie. Digitale Transformation, Industrie 4.0 und Social Web sind nur drei von vielen Stichworten, die in diesen Kontext gehören. Der Wandel der Systeme ist rasant. Der Innovationsdruck auf Unternehmen, auch aus dem Kommunikationssektor, steigt.

>JK ist ein Verbund miteinander kooperierender Beratungsunternehmen und Agenturen, um diesem Innovationsdruck gemeinsam zu begegnen und die Veränderungen in den Märkten produktiv zu nutzen. Die >JK-Partnerunternehmen wissen, dass echte Innovationsentwicklung nicht an den eigenen Unternehmensgrenzen halt machen darf. Sie wissen, dass sie Innovationen nur dann entwickeln und umsetzen können, wenn verschiedene Disziplinen hierarchiefrei an einem Tisch sitzen.

Der Verbund >JK versteht sich als Plattform, um in den beteiligten Unternehmen und Agenturen Innovationen zu fördern. Der Verbund ist ein Ausweis für ein gemeinsames Verständnis einer guten Qualität und Governance.

UNSERE LEISTUNGEN ZUR FÖRDERUNG
VON INNOVATIONEN

Die gemeinsame Innovationsentwicklung steht im Mittelpunkt eigens initiierter >JK-Projekte. In regelmäßigen Treffen tauschen sich die Agenturpartner über die Entwicklungen in ihren Unternehmen und Projekten aus. Kostenlose Unterstützung und Zuarbeit von anderen >JK-Partnern im vorher festgelegten Rahmen und Crowdworking im Verbund ermöglichen, eigene Kunden kreativ und flexibel zu entwickeln. Coaching-Formate zur Organisationsentwicklung im Verbund – zum Beispiel bei der Agenturgründung – zielen darauf, die Agenturen innovationsfähig und profitabel aufzustellen.

UNSERE LEISTUNGEN FÜR EIN GEMEINSAMES VERSTÄNDNIS VON QUALITÄT UND GOVERNANCE

Das >JK-Qualitätsmanifest sichert die operative und inhaltliche Qualität der Leistungen in den Partnerunternehmen. Zum Qualitätsmanifest gehören definierte und gemeinsame Prozesse, die eine reibungslose Zusammenarbeit in der Kundenarbeit garantieren. Die >JK-Academy gewährleistet die Qualifizierung der Mitarbeiter in den Agenturen. Die definierte, gemeinsame und gute Corporate Governance eint das Handeln der >JK-Partnerunternehmen.

Um die Verbindlichkeit, Kontinuität und Qualität in den Partneragenturen zu sichern, strebt Johanssen + Kretschmer als Initiator des Verbunds Minderheitsbeteiligungen bei den Agenturpartnern an. Die Stellung von Johanssen + Kretschmer als Minderheiteneigner soll die Unabhängigkeit der Partner sichern. Bei der Arbeit im Verbund fallen – im Gegensatz zum Beispiel zu internationalen Netzwerkagenturen – keine Overheadkosten oder sonstige Fees für Kunden an.

at-jk-mini

AGENTUREN

DER STAKEHOLDER IM FOKUS: JOHANSSEN + KRETSCHMER STRATEGISCHE KOMMUNIKATION

Johanssen + Kretschmer (J+K) ist eine Unternehmensberatung für Kommunikation und Stakeholdermanagement und wurde Ende 2000 gegründet. Mehr als 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Büros Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg und München beraten Kunden im langfristigen Umgang mit ihren zentralen Anspruchsgruppen.

Die J+K-Beratungsprozesse beruhen auf einem selbst entwickelten Beratungsansatz, der auf dem wissenschaftlichen Konzept des Beziehungskapitals basiert. Dieser Beratungsansatz berücksichtigt, dass Wertschätzung und Akzeptanz der Stakeholder die wesentlichen Indikatoren für Einfluss und Wirkung von Kommunikation sind. Diese Sicht bedingt einen Perspektivwechsel: Die Stakeholder entscheiden, welches Vertrauen und welche Handlungsspielräume sie einem Unternehmen gewähren – kurz, welches Beziehungskapital es hat.

jk-kom.de

FÜR SCHLAGKRÄFTIGE GESELLSCHAFTSPOLITISCHE KAMPAGNEN: JKCAMPAIGN

Kampagne bedeutet Mobilisierung. Bedeutet Aktivierung. Bedeutet Aufforderung zum Handeln, zur Stimmabgabe, zum Spenden, zum Widerstand oder zur Fürsprache. Erfolgreiche Kampagnen sind schnell, überraschend, innovativ, unerwartet und kaum berechenbar.

jkcampaign ist die einzige Agentur in Deutschland, die ausschließlich für die Planung und Durchführung gesellschaftspolitischer Kampagnen gegründet wurde. Seit 2011 entwickelt jkcampaign Methoden und Prozesse für eine moderne Kampagnenführung, um seinen Kunden smarte Lösungen zu bieten. Als einzige Agentur in Deutschland hat jkcampaign wiederholt für CDU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen in unterschiedlichen Wahlkämpfen auf allen Ebenen gearbeitet – kommunal, landes- und bundesweit.

jkcampaign.de

GESTALTET DEN DIGITALEN WANDEL: LAF.LI

laf.li (gesprochen: „love.ly“) verwandelt seit 2010 kreative Ideen in digitale Anwendungen. laf.li verbindet Technologie mit Kommunikation und Nachhaltigkeit.

Die Digitalagentur laf.li begleitet Projekte durch alle Phasen ihrer Entstehung: laf.li entwickelt Prototypen für digitale Geschäftsmodelle, gibt Impulse, baut klassische Websites und mobile Anwendungen und berät bei der Nutzung von Social Media. Im Verbund mit seinen Partnern bietet laf.li Strategie und Umsetzungskompetenz. Im Jahr 2014 zählte das PAGE Extra „Digital Ranking“ laf.li zu den Top 90 Digital- und Kreativ-Agenturen in Deutschland.

www.laf.li

LIVE-KOMMUNIKATION MIT BOTSCHAFT: MARQUEUR

marqueur bringt Kommunikation auf den Punkt – innovativ, smart und effizient. Wie der Namensgeber, der Textmarker (französisch: marqueur), filtert marqueur komplexe Inhalte und hebt das Wichtige hervor.

marqueur konzipiert, plant und organisiert Veranstaltungen aller Größen, von der Pressekonferenz für Fachjournalisten bis zum Public Event mit zigtausend Besuchern. Durch klare Definition von Kommunikationszielen, Zielgruppen und Botschaften erschafft marqueur Erlebnisse, die langfristig wirken. Seit 2004 ist marqueur in Berlin aktiv und seit 2012 Partner im Agenturverbund >JK. Mit den Verbundpartnern aus den Bereichen Strategie, Grafik und Digital bietet marqueur Full Service für Unternehmenskommunikation, Public Affairs und politische Kampagnen.

marqueur.de

FÜR JEDE IDEE DIE BESTE FORM: V-FORMATION

V-Formation entwickelt seit seiner Gründung 2013 individuelle Kommunikationskonzepte, die Kopf und Auge gleichermaßen ansprechen.

Der Anspruch an Design und die Leidenschaft für kreative Aufgaben treibt V-Formation an, das Beste aus jedem Projekt herauszuholen. Deshalb ist das Ziel von V-Formation, für jede Idee, jedes Anliegen und jedes Kommunikationsziel die beste Form zu finden. Innovative Markenentwicklung gehört ebenso zu den Stärken der Agentur wie die Kreation ausdrucksstarker Kampagnen. Die Arbeit von V-Formation beginnt stets mit der genauen Analyse der Aufgabe und einer persönlichen Beratung. So ist sichergestellt, dass die Einzigartigkeit jedes Projekts seine Berücksichtigung findet.

vformation.de

NEWS

  • DEGES

    26. Juli 2016

    >JK realisiert NRW-Website der DEGES

    Die vom Agenturverbund >JK konzipierte Website der DEGES – Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH für Infrastrukturprojekte in Nordrhein-Westfalen ist online gegangen. Für das Konzept und die Redaktion der neuen Internetpräsenz nrw.deges.de ist J+K zuständig. Verantwortlich für das Design der Website ist V-Formation, die Umsetzung übernimmt die Digitalagentur laf.li. Seit dem 21.07. ist auch das Bürgertelefon der DEGES geschaltet. Dort können Bürger kostenlos Fragen zu Baumaßnahmen der DEGES in NRW stellen. Die DEGES ist eine Projektmanagementgesellschaft für Verkehrsinfrastrukturprojekte, zu denen Straßen-, Schienen- oder Wasserstraßenprojekte gehören.

  • JK

    1. Mai 2016

    J+K verstärkt Redaktion und Beratung

    J+K verstärkt durch drei neue Mitarbeiter seine Kapazitäten und Kompetenzen in der Redaktion und der Beratung. Seit dem 15. April gehört Philip Toebe als Juniorberater mit dem Schwerpunkt Energie zum Beratungsteam von J+K. Bereits am 1. April starteten Katharina Lensing und Niels Nagel als Redakteure bei J+K.

  • pr journal

    14. April 2016

    >JK gehört weiterhin zu den TOP 25 der Branche

    Auch nach dem aktuellen Pfeffer-PR-Umsatz-Ranking gehört der Agenturverbund >JK zu den TOP 25 der Branche. Bezogen auf Berlin belegt >JK sogar den vierten Platz. Bemerkenswert ist ebenso, dass >JK bezogen auf die branchenbezogenen Einzelbewertungen als Beratung für die Energiewirtschaft den ersten Platz belegt.

    Das gesamte Ranking inklusive der Einzelauswertungen steht online unter datenbanken.pr-journal.de.

  • marqueur

    28. Januar 2016

    Relaunch des Webauftritts von marqueur

    marqueur präsentiert zum Jahresbeginn 2016 einen komplett überarbeiten Webauftritt. Gleichzeitig startet die Kampagne DAS GUTE LEBEN, mit der sich die Agentur gemeinsam mit Partnern und Interessierten auf die Suche nach den Bedingungen und Inhalten des Kampagnentitels macht. Dazu hat marqueur einen Film über die eigene Arbeit gemacht, der auch unter www.marqueur.de zu sehen ist.

  • Thorsten Steuerwald

    1. Januar 2016

    Thorsten Steuerwald als Senior Consultant bei jkcampaign

    Thorsten Steuerwald ist seit dem 1. Januar 2016 Senior Consultant bei jkcampaign. Steuerwald kommt aus der Digitalagentur interactive tools, zu den früheren beruflichen Stationen von Steuerwald gehört unter anderem auch wegewerk. Eines der ersten Projekte von Steuerwald wird die Konzeption und Umsetzung einer Gewerkschaftskampagne sein, um die Europäische Bürgerinitiative Fair Transport Europe zu unterstützen. jkcampaign ist spezialisiert auf die Planung und Durchführung gesellschaftspolitischer Kampagnen.

at-jk-mini

Referenzen

50Hertz_Foto

50Hertz

J+K und marqueur beraten 50Hertz seit 2012 bei der Umsetzung von Infrastrukturprojekten und bei der Realisierung von Events.

Im Mittelpunkt der Beratung durch J+K steht die Akzeptanzkommunikation für den Leitungsbau. marqueur hat unter anderem die Eröffnung von Leitungen, Leitwarten, die Grundsteinlegung „Netzquartier“ und Mitarbeiterfeste organisiert und inszeniert.

Berliner-Zeitung

Berliner Zeitung

Für die Berliner Zeitung haben J+K und V-Formation 2013 eine Kampagne entwickelt, um das inhaltliche Profil der Marke zu schärfen.

J+K und V-Formation haben die Redakteure der Berliner Zeitung in den Mittelpunkt der Kampagne gestellt – denn ihre Haltung und ihr Charakterkopf unterscheiden die Berliner Zeitung von anderen Tageszeitungen.

Leistungen von J+K und V-Formation waren unter anderem Kampagnen- und Claimentwicklung, die Aktualisierung des Zeitungslayouts, die Gestaltung von Plakaten und integrierte Kampagnenmaßnahmen.

BMAS

BMAS

J+K ist seit 2015 Rahmenvertragspartner des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und unterstützt das Ministerium in der Kommunikation zahlreicher Projekte und Initiativen.

Zum Aufgabenfeld gehören die zielgruppenspezifische Aufbereitung und die Vermittlung komplexer politischer Inhalte über verschiedene Formate und Kommunikationskanäle. Die Gestaltung von Printpublikationen übernimmt der Verbundpartner V-Formation.

BMBF

BMBF

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lädt jedes Jahr im September circa 300 Preisträgerinnen und Preisträger bundesweiter Schüler- und Jugendwettbewerbe (wie etwa Jugend forscht, Schüler experimentieren, Jugend musiziert) zum Tag der Talente nach Berlin ein.

Seit 2014 ist marqueur Rahmenvertragspartner für den Tag der Talente. marqueur plant und organisiert die gesamte Veranstaltung, J+K übernimmt beim Tag der Talente redaktionelle Arbeiten. V-Formation ist für die Gestaltung von Printmedien zuständig.

CDU Sachsen

CDU-Landesverband Sachsen

J+K und jkcampaign unterstützten den CDU-Landesverband Sachsen im Wahlkampf 2014 mit der Entwicklung strategischer Leitlinien und bei der Kreation.

Die Wahlkampfkampagne setzte darauf, das gegnerische Lager zu demobilisieren und linke Kernthemen bei gleichzeitiger Bindung des konservativen Wählermilieus zu besetzen.

Die Strategie ging auf. Eine Regierungsbeteiligung ohne die CDU war nicht möglich. Die CDU wurde stärkste Fraktion und stellte erneut den Ministerpräsidenten.

EDF

EDF

J+K und marqueur unterstützen seit 2011 die EDF Deutschland bei der Gestaltung und Umsetzung ihres Stakeholder-Managements.

marqueur verantwortet dabei die Planung und Umsetzung stakeholderspezifischer Veranstaltungen. Dazu gehörten unter anderem die Beteiligung am Lichtfest in Leipzig zum 25-jährigen Jubiläum der friedlichen Revolution und die Illumination am Berliner Gendarmenmarkt anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags , bei dem der Deutsche und der Französische Dom sowie das Konzerthaus beleuchtet wurden.

Grüne Hesse Foto

Landesverband der Grünen in Hessen

Für den hessischen Kommunalwahlkampf 2011 schärften J+K und jkcampaign das Profil der hessischen Grünen als sachbezogene Konzeptpartei.

J+K und jkcampaign entwarfen eine Kampagne, in der die GRÜNEN-Kandidaten unter der Kernbotschaft „Wir konzentrieren uns auf Inhalte“ ihre eigenen Konzepte und Ziele für den jeweiligen Wahlkreis präsentierten. Auch der Landesverband verzichtete im Wahlkampf auf die gewöhnliche Nabelschau und konzentrierte sich auf die Inhalte.

NABU_Foto

NABU

„Wir sind was wir tun“ – unter diesem Motto zeigt der NABU ab 2015 bundesweit sein Profil als engagierte Naturschutzorganisation. Macher der Kampagne sind J+K, V-Formation und jkcampaign.

Mit der Imagekampagne macht die älteste deutsche Umweltschutzorganisation deutlich, wofür sie steht und zeigt ihre vielfältige Bedeutung für den Natur- und Umweltschutz. Mit seinen 515.000 Mitgliedern ist der NABU ein einflussreicher nationaler und internationaler politischer Akteur – und mit mehr als 2.000 Ortsgruppen bundesweit ein aktiver Naturschutzmacher.

SPD LV Niedersachsen_Foto

SPD-Landesverband Niedersachsen

Zu Beginn des Wahlkampfes 2013 stand die SPD Niedersachsen vor mehreren Herausforderungen: Die Bekanntheit des Spitzenkandidaten Stephan Weil, bisheriger Oberbürgermeister der Stadt Hannover, lag bei nur 11 Prozent. Zudem gab es in Niedersachsen keine Wechselstimmung.

J+K und jkcampaign entwarfen für den SPD-Landesverband Niedersachsen eine Kampagne, in der sie Stephan Weil als Problemlöser positionierten, der mit sozialdemokratischen Themen die kritische Wählermasse ansprach und sich als Anpacker klar gegenüber dem Amtsinhaber David McAllister präsentieren konnte. Das Ergebnis: Die SPD konnte gemeinsam mit den Grünen die alte Landesregierung ablösen. Stephan Weil wurde neuer Ministerpräsident.

SPD Parteivorstand_Foto

SPD-Parteivorstand

Für den SPD-Parteivorstand realisierten J+K, jkcampaign und V-Formation unter anderem den Bürgerdialog und die Aktualisierung des Corporate Design zur Bundestagswahlkampagne 2013.

Ziel des Bürgerdialogs war, das Wahlprogramm fortzuschreiben. Dafür beauftragte der SPD-Parteivorstand jkcampaign mit der Konzeption und Umsetzung eines Dialogkonzeptes und eines Beteiligungsverfahrens.

Die Entwicklung eines neuen Corporate Designs der SPD hatte zum Ziel, Tradition, Selbstverständnis und Werte der SPD aufzugreifen, um sie in die Moderne zu übersetzen. Die Agenturpartner übernahmen den Relaunch des Corporate Designs (Logo, Farb- und Bildwelten etc.) und die entsprechende grafische Gestaltung des Bundesparteitags und weiterer Formate (Online, Plakate, Flyer, TV etc.). Zudem entwickelten die Agenturpartner ein CD-Manual und begleiteten den Implementierungsprozess.

Tabakwirtschaft_Foto

Die Tabakwirtschaft

Die Tabakwirtschaft ist ein Branchenbündnis der verschiedenen Akteure entlang der Wertschöpfungskette Tabak. Zur Tabakwirtschaft gehören Tabakbauern und Erzeugergemeinschaften, Hersteller und Manufakturen von Tabakprodukten, Importeure, Handelsunternehmen, Tabakwarenhändler und Automatenaufsteller.

J+K und laf.li unterstützten 2015 die Tabakwirtschaft darin, über die gemeinsamen Interessen der Branchenpartner zu informieren und die Tabakwirtschaft als zentralen Dialogpartner für Politik, Medien und interessierte Öffentlichkeit zu etablieren. Hierzu realisierten laf.li und J+K auch das Webportal www.tabakwirtschaft.de.

Veolia

Veolia

Veolia Deutschland vereint zahlreiche Unternehmen der Daseinsvorsorge mit insgesamt mehr als 11.000 Mitarbeitern. Die Heterogenität der Belegschaften ist hoch. Es fehlt an einem gemeinsamen Gefühl der Unternehmenszugehörigkeit.

J+K und V-Formation haben mit der „Veolia & Du“ ein Magazin entwickelt, das die eigene Welt jedes einzelnen Mitarbeiters mit der sich wandelnden Welt Veolias verbindet. Als zeitgemäßes und ansprechend gestaltetes Magazin bietet „Veolia & Du“ auf 32 Seiten ein abwechslungsreiches Portfolio an Informations- und Unterhaltungsformaten.

Seit 2011 verantworten J+K und V-Formation zudem die Nachhaltigkeitsberichte von Veolia. J+K berät Veolia auch bei der Gestaltung ihrer Stakeholder Relations.

Haben wir Ihr Interesse an einer Kooperation mit dem Verbund >JK geweckt?
Melden Sie sich gern!

Agenturverbund >JK
c/o Johanssen + Kretschmer Strategische Kommunikation GmbH
Berliner Freiheit 2 • 10785 Berlin
kontakt@at-jk.de • Telefon +49 (0) 30 / 520 00 57-0 • Telefax +49 (0) 30 / 520 00 57-77

Pressekontakt
Martin Gritzbach
presse@at-jk.de • Telefon +49 (0) 30 / 520 00 57-0

facebooklinkedintwitterrss